Café Bar NOAH stiftet Warmup-Shirts für die Borussen

Unser Bild: Co-Trainer Özal Acar (li.) und Café NOAH-Inhaber Hasan Cakir präsentieren das neue weiße Shirt und wünschen den Borussen darin viel Erfolg! (Foto: -jf-)

Erstmals in den neuen weißen Warm-Up-Shirts präsentierten sich die Borussen vor dem Testspiel gegen den FK Pirmasens, als Co-Trainer Özal Acar die Jungs zum Aufwärm-Programm auf dem Rasen des Ellenfeld-Stadions um sich versammelte. Sie sehen nicht nur schick aus, sondern transportieren auch eine Botschaft. Und die hat etwas mit dem Sponsor der Shirts zu tun, dem Café NOAH in der Lindenallee 15 an den Bliesterrassen.

Die erste Mannschaft der Borussia legt großen Wert auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung, denn die gehört zu den Faktoren, die oftmals ausschlaggebend für den Erfolg sind. Deshalb freut es die Borussia sehr, das Café Noah als neuen Sponsor in der Borussen-Familie begrüßen zu können. Das Café Noah und sein Inhaber Hasan Cakir stehen für hochwertige und nachhaltige Produkte. Dazu gehören leckerer Bio- und Fairtrade-Kaffee von Seeberger, erlesene Weine aus dem Weinhaus Jacopini, reichhaltige und hochwertige Teesorten, ob klassisch, Früchte- oder Grüner Tee mit natürlichen Aromen, sowie diverse Longdrinks und ein kühles frischgezapftes Warsteiner-Bier. Für den kleinen Hunger werden gesunde Bowls, frische appetitliche Salate mit verschiedenen Dressings, täglich frische und mit Gewürzen verfeinerte Panini und regionales Eis angeboten – alles mit viel Liebe zubereitet und im Sinne der Nachhaltigkeit mit biologisch abbaubaren Materialien verpackt.

Café Bar NOAH und die Borussia: Hasan Cakir im Kreis der Mannschaft in ihren neuen Warmup-Shirts. (Foto: -jf-)

Hasan Cakir, der „Café Bar Noah” Ende Mai eröffnet hat, kann den Start nur als „sehr erfolgreich“ bewerten und erhält neben großem Interesse auch viel Zuspruch. Sogar der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans konnte sich bereits von dem Konzept von Café NOAH überzeugt. Gerade während der Fußball-Europameisterschaft herrschte viel Betrieb in und um die Location an den Bliesterrassen. In den Sommermonaten Juli und August können die Gäste ihre leckeren Speisen und Getränken donnerstagsabends zu Live-Musik genießen. Für Hasan Cakir ist es eine große Ehre, „einen so traditionsreichen Club wie die heimische Borussia zu unterstützen und damit ein Stück Verbundenheit zu Neunkirchen und dem Ellenfeld-Stadion zu zeigen.“ Der Café-Inhaber hofft, die Mannschaft bald einmal in seinem Lokal begrüßen zu können. Auch die Borussen-Fans sind jederzeit sehr willkommen. Die Jungs nahmen Hasan Cakir vor der Partie gegen den FKP zu einem Gruppenfoto freundschaftlich in ihre Reihen auf und bedanken sich ganz herzlich für die neuen Aufwärm-Shirts. Diesem Dank schließt sich die Borussia an und hofft, dass das Warmup-Programm in den neuen Shirts zum Saisonstart zu erfolgreichen Spielen in der Saarlandliga beiträgt!

Weitere Infos (Speisekarte und mehr) auf der Instagramm-Seite des Café NOAH:

https://www.instagram.com/cafe_bar_noah/?hl=de

Unsere Fotos zeigen einige Produkte aus der hochwertigen und nachhaltigen Produktpalette des Café NOAH. (Fotos: Café NOAH Instagramm-Seite)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen