„Verein des Monats“ – Borussia ist wieder im Rennen!

Im Juli bewirbt sich die Jugendabteilung im Rahmen der „Second-Best-Runde“ / Preisgeld von 10.000 Euro zu gewinnen / Alle Borussen können auf „vereinsleben.de“ abstimmen!

Ziemlich genau ein Jahr ist es jetzt her, dass die Borussia am Wettbewerb „Verein des Monats“ mitgemacht hat. Ausgeschrieben wird diese Konkurrenz vom Onlineportal „vereinsleben.de“, das von der Rheinland-Pfälzischen Rundfunk GmbH in Ludwigshafen betrieben wird. Der Landessportbund Rheinland-Pfalz unterstützt diese Aktion, bei der der Sieger 10.000 Euro (vom Gewinnsparverein der Sparda-Bank Südwest) gewinnen kann. Mit dieser Prämie sollen die herausragende ehrenamtliche Arbeit und das besondere Engagement von Vereinen in sozialen und gesellschaftspolitischen Bereichen ins öffentliche Bewusstsein gerückt und gewürdigt werden.

Die Borussia verfehlte bei der vergangenen Aktion „Verein des Monats“ das Preisgeld nur ganz knapp und landete auf Platz zwei. Traditionell richtet „vereinsleben.de“ im Juli immer eine sogenannte „Second-Best-Runde“ aus, bei der den fünf bestplatzierten Vorjahres-Zweiten eine neue Chance auf Titel und Preisgeld geboten wird. Die Borussia hat nun eine Einladung bekommen, an dieser „Second-Best-Runde“ teilzunehmen, und sich mit dem Projekt „Damit aus Jugendräumen Jugendträume werden“ erneut beworben. Denn durch die ausgerufene Corona-Pandemie sind der Junioren-Abteilung wichtige Einnahme-Möglichkeiten, die u. a. durch Sponsoring, Jugendspieltage und Pfingstturnier generiert werden sollten, weggebrochen. Dabei befindet sich die Jugendabteilung in den letzten beiden Jahren in einem enormen Aufschwung, weil ein Team entschlossen und voller Herzblut daran arbeitet, um die Kindern und Jugendlichen nicht nur sportlich, sondern auch sozial zu fördern und ihnen im Ellenfeld eine Heimat zu geben.

Die Besonderheit bei diesem Wettbewerb besteht darin, dass die „Second-Best-Runde“ genau wie die Wahl zum „Verein des Monats“ per Abstimmung entschieden wird. Der Verein, der die meisten Stimmen erhält, ist der Gewinner. Stimmberechtigt sind alle auf www.vereinsleben.de registrierten Nutzer, die zum Zeitpunkt der Stimmabgabe über 18 Jahre alt sind. Also liegt es auch ein Stück weit in der Hand der Vereine. Je mehr Mitglieder, Fans und Freunde ein Verein zur Abstimmung aktivieren kann, desto größer ist seine Chance.

Also: Auf geht´s, Borussen! Registriert Euch kostenlos auf „vereinsleben.de“ und stimmt für unsere Jugendabteilung ab! Mobilisiert darüber hinaus Verwandte, Freunde und Bekannte, um auf diese Weise die Borussen-Jugend ein weiteres Stück nach vorne zu bringen – vielen Dank im Voraus!

Mit folgendem Link geht es direkt zur Abstimmung:

https://www.vereinsleben.de/verein-des-monats

ACHTUNG: Die Abstimmung zugunsten der Borussia beginnt erst morgen, 1. Juli! Wer den Link heute anklickt, findet noch die Auswahlteams für den Monat Juni!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen