Saisonfinale für die Borussen-Girls!

Am Sonntag um 16.45 Uhr erwarten die Borussen-Mädels im Ferraro-Sportpark den SV Hirzweiler-Welschbach

Am morgigen Sonntag, 5. Mai 2019, bestreiten die Borussen-Girls ihr letztes Saisonspiel. Um 16.45 Uhr wird im Ferraro-Sportpark die Partie gegen den SV Hirzweiler-Welschbach angestoßen. Borussias Damen haben das Hinspiel knapp mit 0:1 verloren. Doch die Chancen, sich für diese Niederlage im Ellenfeld zu revanchieren, stehen nicht schlecht. Nach drei Siegen in Folge gehen die Borussen-Girls mit viel Motivation und Selbstvertrauen, gutem Teamspirit und zurückgewonnener Spielfreude optimistisch an die Aufgabe heran. Ziel ist es, die Gäste, die mit drei Punkten Rückstand in der Tabelle knapp hinter Borussia rangieren, auf Distanz zu halten und den vierten Tabellenplatz zu behaupten.

Die für den kommenden Sonntag (12. Mai 2019) vorgesehene Auswärtspartie beim FV Lebach wurde schon jetzt wegen Nichtantritts der gastgebenden Mannschaft abgesagt. Borussia bekommt also die Punkte kampflos und kann mit einem „Dreier“ gegen die Damen des SV Hirzweiler-Welschbach die Spielzeit mit 13 Siegen und runden Punkten abschließen. Wenn das keine Motivation ist, alles zu geben! Borussias Mädels würden sich dabei über eine möglichst zahlreiche und lautstarke Fan-Unterstützung sehr freuen – das haben sie sich am Ende einer insgesamt tollen Saison wirklich verdient. Also: Auf, Borussen-Fans, am Sonntag um 16.45 Uhr, in de Ferraro-Sportpark zum letzten Heimspiel der Borussen-Girls!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen