In zwei Stunden: AH der Borussia feiert offizielle Eröffnung

Bei seinem Amtsantritt 2018 hatte Alexander Kunz erklärt: „Wir wollen die Borussia wieder zu einem Mitmachverein machen!“ Als der aus dem Amt scheidende erste Vorsitzende nun anlässlich der Mitgliederversammlung am vergangenen Donnerstag Bilanz zog, konnte er feststellen: „Wir sind auf einem sehr guten Weg!“ Eine Station auf diesem Weg sind ganz sicher Borussias „Attraktive Herren“ (AH). Unter Federführung von Uli Horbach wurde die Truppe 2020 wieder ins Leben gerufen und ist seitdem mit ihren Aktivitäten ein fester Bestandteil der Borussia.

Neben Sport und Spiel steht die Geselligkeit ganz hoch im Kurs. Zu diesem Zweck entsteht durch Eigenleistung der Mitglieder in dem seit Jahren leer stehenden Verkaufsraum unter der Haupttribüne zwischen mittlerem und westlichen Eingang Richtung Spieser Kurve (sogenanntes „Schmitt´ches Palais“) ein eigenes kleines Heim. Borussias AH will sich dabei auf keinen Fall als „Verein im Verein“ verstanden wissen oder gar ihr „eigenes Süppchen kochen“. Für Initiator Uli Horbach ist es völlig klar, „dass es uns – neben dem sportlichen Aspekt – auch ein ganz wichtiges Anliegen ist, der Borussia in organisatorischen Bereichen zu helfen, sei es beim Reinigen des Stadions, im Verkauf oder bei der Gestaltung von Festivitäten – ganz so, wie es bei anderen Clubs auch der Fall ist. Denn gerade an Man-Power hat es im Ellenfeld zuletzt immer wieder gefehlt.“

In zwei Stunden ist es nun soweit: Heute, Samstag (25.09.2021) findet die offizielle Eröffnungsfeier der Altherren-Abteilung im Ellenfeld-Stadion statt. Die Borussia lädt hierzu alle Freunde des Vereins ganz herzlich ein! Die Veranstaltung beginnt um 15:00 Uhr mit einem Spiel der Altherren-Mannschaft gegen die Neunkircher Hobbymannschaft der Wagwiesental Revival Kickers auf dem Rasen des Ellenfeld-Stadions. Im Anschluss sind alle Gäste noch zum Verweilen unter der Tribüne eingeladen. Für Speisen und Getränke wird bestens gesorgt sein. Die Besucher dürfen sich außerdem ab 19:00 Uhr über Live-Musik mit Kim, Angela & Thomas freuen.

Die Altherren-Abteilung startete bereits im Jahr 2020 den Trainingsbetrieb und wurde zunächst durch die Corona-Pandemie wieder ausgebremst. Zum Saisonbeginn 2021/22 meldete das Team dann erstmalig den offiziellen Spielbetrieb an und erfreut sich seither regen Zuwachses. Auch der Kontrahent aus dem Neunkircher Wagwiesental hat allen Grund zum Feiern. Die fußballbegeisterte Truppe mit ihren Ursprüngen aus den 1980er Jahren hat im Jahr 2011, also vor genau 10 Jahren, den Entschluss gefasst, die alte Tradition wieder aufleben zu lassen und sich regelmäßig zum „Revival Kick“ zu treffen. Da beide Mannschaften gute Beziehungen miteinander pflegen, einigte man sich auf die gemeinsame Ausrichtung des Festes.

Der Einlass zum Zuschauerbereich auf der überdachten Tribüne beginnt um 14 Uhr. Der Eintritt ist frei. Über eine freiwillige Spende in die Vereinskasse würde sich die Borussia aber freuen. Die Veranstaltung findet unter Beachtung der gültigen Corona-Regelungen statt. Die Teilnahme ist somit nur unter Einhaltung der 3G-Regelung (geimpft, getestet oder genesen) möglich. Ein Nachweis ist beim Einlass zu erbringen.

Alle Borussen freuen sich mit der AH-Abteilung über das Wiederaufleben, wünschen weiter  (-jf / Fotos: AH Borussia)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen