Die solide Arbeit der Borussia trägt Früchte

Die Zimmerei und Bedachungen Bereswill GmbH & Co. KG kehrt als Sponsor zur Borussia zurück / Vetrauen wieder gewonnen, vom neuen Konzept überzeugt

Nachdem es dem neuen Vorstand der Borussia in nun einjähriger solider und ehrlicher Arbeit sowie respektvollem Umgang miteinander gelungen ist, bei ehemaligen Gönnern und Sponsoren wieder Vertrauen und Glaubwürdigkeit aufzubauen, ist es umso erfreulicher, dass nun ein früherer wichtiger Unterstützer, der sich aus verschiedenen Gründen aus dem Ellenfeld zurückgezogen hatte, der Vereinsführung sein Vertrauen schenkt und sein Sponsoring wieder aufnimmt.

Christian Bereswill, der geschäftsführende Gesellschafter der in Bexbach ansässigen Zimmerei und Bedachungen GmbH & Co. KG, die in ihrer Branche zu den regional führenden Betrieben gehört, hat sich bereit erklärt, der Borussia in verschiedenen Bereichen zu helfen. Der Borussen-Vorstand darf zurecht ein wenig stolz darauf sein, dass sich der Inhaber dieses gut geführten und nunmehr über zehn Jahre erfolgreichen Unternehmens, Zeit genommen hat, das Konzept der Borussia anzuschauen und dem eingeschlagenen Weg sein Vertrauen auszusprechen. Im kurzen Interview erläutert Christian Bereswill (CB) seine Beweggründe.

Herr Bereswill, Borussia freut sich sehr, dass Sie als Sponsor zurückgewonnen werden konnten. Was waren denn die Gründe für Ihren damaligen Rückzug?

CB: „Als ich vor drei Jahren mein Engagement im Ellenfeld beendet habe, hatte ich diesen Eindruck nicht, fehlende Transparenz sowie festgefahrenen Strukturen hatten mich damals zum Rückzug veranlasst. Als ehrenamtliche Person, Entscheider, Verantwortlicher und als Sponsor hat man ja das Ziel, dass die investierte Zeit, das Herzblut, das Gedankengut, die Gespräche und letzten Endes auch die zur Verfügung gestellten Mittel zielführend sind – das heißt konkret: Die Schieflage der Borussia zu korrigieren und eine neue Ära einzuleiten. Nach intensiver Betrachtung der Situation hatte ich damals das Gefühl, dass dies nicht möglich ist.

Warum haben Sie sich jetzt zur Wiederaufnahme der Unterstützung entschlossen?

CB: „In den offenen und ehrlichen Gesprächen mit dem Vorstand der Borussia habe ich den Eindruck gewonnen, dass sich der Verein jetzt nach langer Zeit endlich wieder als Einheit präsentiert. Unter der aktuellen Führung habe ich die Zuversicht gewonnen, dass wieder vieles möglich ist und die Borussia Schritt für Schritt an altem Glanz gewinnen kann.“

Woran machen Sie diese Zuversicht fest?

CB: „Zum einen an den Vertrauen erweckenden Gesprächen mit dem Vorstand. Zum anderen auch daran, dass in den Gesprächen, die man mit den Menschen rund um das Ellenfeld führt, wieder eine gewisse Aufbruchstimmung zu spüren ist, die auch mich gepackt hat, so dass ich mithelfen möchte, diese Stimmung hinauszutragen, damit sie auch andere ergreift. Dann wird es mit der Borussia wieder bergauf gehen!“

Was ist in Ihren Augen besonders wichtig auf diesem Weg?

CB: „Wir brauchen wieder mehr Zuschauer und noch weitere Sponsoren, die hinter dem Verein stehen. Dabei gilt es, alte Baustellen abzuarbeiten, und gleichzeitig offen für neue Wege zu sein. Ganz besonders wichtig: Letztlich ist es die Gemeinschaft, die das alles schaffen kann. Es geht nur gemeinsam, alle müssen an einem Strang ziehen. Das macht ja auch dem Wortsinn nach einen Verein, ein Vereinsleben aus!“

Christian Bereswill, Borussia dankt für das Gespräch, aber noch viel mehr für Ihre großzügige Unterstützung! (-jf-)

Kontaktdaten: Zimmerei & Bedachungen Bereswill GmbH & Co. KG, Auguststraße 40, 66450 Bexbach. Tel.: 06826 – 52 147 90 / Fax: 06826 – 52 147 91 / Internet: www.bereswill.eu

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen