Block 5 bleibt!

Der Vorstand der Borussia gibt folgende Information zum Sachstand Ellenfeld-Stadion:

Sehr verehrte Mitglieder, liebe Borussen,

satzungsgemäß sollte unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Oktober stattfinden. Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation ist dies leider nicht möglich.

Ein Tagesordnungspunkt wäre die Vorstellung der aktuellen Umbaupläne der Stadt Neunkirchen für das Ellenfeld-Stadion gewesen. Hierzu auf diesem Wege eine kurze Stellungnahme des Vorstands.

Entgegen anders lautenden Aussagen bliebt der Block 5 erhalten. Dies war ein besonderes Anliegen des Vorstands von Borussia Neunkirchen und konnte in enger und guter Zusammenarbeit mit der Stadt Neunkirchen so vereinbart werden. Der Kopfbau wird durch einen Neubau ersetzt und ein neues Rasenspielfeld soll angelegt werden. Des Weiteren sind Umbau- und Renovierungsarbeiten unter der Haupttribüne geplant.

Weitere Details folgen auf der Jahreshauptversammlung, welche wir schnellstmöglich nachholen wollen. Bleibt gesund!

Der Vorstand

Borussia, VfB e.V. Neunkirchen / Saar

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen