Zwei wichtige Hinweise der Borussia

Stadionmagazin „Blick ins Ellenfeld“ jetzt auch online / Für den umzäunten Bereich unter und hinter der Spieser Kurve gilt: Betreten verboten!

Die Ausgaben von Borussias Stadionmagazin „Blick ins Ellenfeld“, das in der Regel zu jedem Heimspiel die Besucher mit allen Informationen rund um den Verein und das Ellenfeld-Stadion versorgt und an den Eingängen zum Preis von 0,50 Euro angeboten wird, werden in Zukunft ein paar Tage nach dem jeweiligen Spiel auch online einsehbar sein. Somit kann das Stadionmagazin auch als elektronisches Nachschlagewerk zum Recherchieren oder einfach nur zum Erinnern genutzt werden, zudem bietet es den Sponsoren eine weitere Möglichkeit zur Präsentation. Erstmals wurde gestern die Sonderausgabe zum Pokalspiel gegen die SV Elversberg online gestellt. Wie es funktioniert? Einfach nur die Rubrik „Ellenfeld“ wählen, in dem sich dann öffnenden Fenster „Blick ins Ellenfeld“ ansteuern und zum Blättern die kleinen Pfeiltasten links unten anklicken!

Aus gegebenem Anlass weisen sowohl Borussia als auch die Stadiongesellschaft darauf hin, dass es nicht gestattet ist, den ordnungsgemäß umzäunten Bereich hinter und unter der Spieser Kurve im Ellenfeld-Stadion zu betreten. In den letzten Tagen und Wochen kam es immer wieder vor, dass Zäune überstiegen oder ausgehängt wurden und sich Personen unbefugterweise unter der Westkurve aufgehalten haben. Sportamt, Ordnungsamt und Polizei sind informiert. Bei Ermittlung von Personen, die sich unerlaubter Weise Zutritt zum abgesperrten Gelände verschaffen, wird Anzeige erstattet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen