Borussen-Jugend mit neuem starkem Partner an der Seite

Engagiert sich ab sofort für die Borussen-Jugend: Mehmet Göksu (Mitte), Inhaber des E-Center Wellesweiler, mit Borussias Jugendvorstand Dirk Steingasser (li.) und Jörg Jung (re.)

Das E-Center Wellesweiler ist neuer Sponsor der Jugendakademie im Ellenfeld! Inhaber Mehmet Göksu sagte den beiden Jugend-Vertretern der Borussia, Jugendvorstand Dirk Steingasser und Jörg Jung seine Unterstützung zu, die langfristig angelegt ist. Mehmet Göksu lebt seit drei Jahren im Saarland und hat das E-Center in Wellesweiler vor wenigen Monaten neu gestaltet. Neben dem vielfältigen und hochwertigen Warenangebot in bester Qualität kann der Kunde beim täglichen Mittagessen zwischen zwei verschiedenen Menüs wählen, dabei kommen auch die Liebhaber vegetarischer Kost nicht zu kurz. Seit Oktober gibt es für Blumen- und Pflanzenliebhaber auch einen Flower Shop. Das neue Konzept von Mehmet Göksu kommt bei seinen Kunden sehr gut an: 4,5 von 5 Sternen bei den Bewertungen auf Google sprechen eine klare Sprache!

Mehmet Göksu liegt der Jugendfußball ganz besonders am Herzen. Weil er zudem beeindruckt ist von dem, was in der Jugend-Akadmie der Borussia geleistet wird, will sich der Inhaber des E-Centers in Wellesweiler für die Borussen-Jugend engagieren und in Zukunft als zuverlässiger Partner im Ellenfeld wirken. Neben einem Sponsoring mit einem festen Geldbetrag greift Mehmet Göksu mit seinem E-Center der Borussen-Jugend auch bei aktuellen Bedürfnissen unter die Arme. So wird zum Beispiel für den Jugend-Weihnachtstag am 10. Dezember alles zur Verfügung gestellt, was gebraucht wird. In einer besonderen Aktion erhalten darüber hinaus alle Mitglieder der Jugendabteilung eine Einkaufskarte: 0,5 Prozent des darauf notierten Einkaufswertes wird am Ende eines Jahres an die Jugendabteilung der Borussia ausgezahlt. Es lohnt sich also bei Mehmet Göksu im E-Center Wellesweiler einzukaufen: Denn neben dem außergewöhnlichen Einkaufserlebnis bietet sich die Gelegenheit, damit die Borussia zu unterstützen! 

Die Borussia bedankt sich bei Mehmet Göksu ganz herzlich für die großartige Unterstützung der Jugendabteilung und heißt ihn im Kreis der Borussen-Familie herzlich willkommen.

Nicht nur Mehmet Göksu ist mit neu gestalteten E-Center in Wellesweiler sehr erfolgreich. Erfolgreiche Einsätze verzeichneten am letzten Wochenende auch die Mannschaften der Borussen-Jugend auf dem Rasen. So errangen die F-Junioren beim Spieltag in Ommersheim insgesamt 6 Siege, nur einmal musste man sich mit einem Unentschieden zufrieden geben. Mit insgesamt 26 Toren (bei nur 3 Gegentreffern) bewiesen die Schützlinge von Trainer Mike Schirrmeister ihren ausgeprägten Torhunger!

Ungeschlagen beim Spieltag in Ommersheim: Die kleinsten Borussen mit Trainer Mike Schirrmeister. (Foto: Jugendakademie Borussia Neunkirchen)

Tolle Ergebnisse erzielten auch die D-Jugendlichen der Borussia. Die D2-Junioren ließen der SG Reiskirchen beim 6:0 keine Chance. Herausragender Spieler war Fabian Lauer, dem gleich fünf Tore gelangen. Den sechsten Treffer steuerte Maxim Rimarcuk bei. Ungebrochene Moral legten Borussias D1-Jugendliche an den Tag: Sie lagen gegen den SC Blieskastel-Lautzkirchen bereits mit 0:2 im Hintertreffen, bogen die Partie am Ende aber noch zu einem verdienten 4:2-Sieg um.

Die E1-Junioren dagegen zeigten sich von ihrer guten Form aus dem Turnier in Spiesen leider weit entfernt und zogen beim SV Rohrbach mit 2:5 den Kürzeren. Die C-Jugend lieferte der SV Elversberg III einen harten Fight und unterlag erst in der Schlussminute mit 3:4. (-jf-)

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen