Ein Derby zum Saisonauftakt im Ellenfeld

Borussia eröffnet die Spielzeit 2018/19 gegen die FSG Ottweiler-Steinbach / 9 Heim- und 12 Auswärtsspiele vor der Winterpause / Zum Saisonfinale im Mai 2019 kommt Meister TuS Herrensohr ins Ellenfeld

Unser Bild: Gegen Ottweiler-Steinbach musste Borussia (hier mit Kamil Czeremurzynski, Marco Dahler und Jens Kirchen, v.l.) im Ellenfeld in der Vorsaison eine bittere 0:3-Heimpleite hinnehmen – im Auftaktspiel 2018/19 gibt es jetzt die Chance, das zu korrigieren! (Foto: -jf-)

Von Jo Frisch

Wenn die Borussen zu Vorbereitungsbeginn am morgigen Donnerstag, 18.00 Uhr, erstmals nach den Relegationsspielen wieder den Kunstrasenplatz hinter der Haupttribüne des Ellenfeld-Stadions betreten, werden sie wissen, welche Gegner sie zu Beginn der Saarland-Liga-Saison 2018/19 erwarten. Es geht gleich mit einer „englischen“ Woche los: Zum Auftakt kommt am 28./29. Juli die FSG Ottweiler-Steinbach zum Derby ins Ellenfeld, drei Tage später (Mittwoch, 1. August) reisen die Klos-Schützlinge zu Oberliga-Absteiger Saar 05 an den Saarbrücker Kieselhumes. Zum Abschluss der Woche ist dann der SV Mettlach Borussias Gast (4./5. August).

Die neuformierte Borussen-Elf hat also gleich in den ersten beiden Partien die Gelegenheit, gegenüber der Vorsaison Ergebniskorrekturen vorzunehmen. Denn während es gegen den Nachbarn aus Ottweiler nur ein einiges Pünktchen gab (0:3 im Ellenfeld, 2:2 in Steinbach), zeigte der letztjährige Oberligist aus Saarbrücken Borussia in zwei Testspielen deutlich die Grenzen auf: Im Sommer siegten die „Söhne Saarbrückens“ 2:0, im Winter auf dem Ellenfeld-Kunstrasen mit einer verjüngten Mannschaft gar mit 3:0! Diese Ergebnisse umreißen die Schwierigkeit der Aufgaben, die zum Saisonstart auf Borussia warten.

Insgesamt 21 Partien werden vor der am 3. Dezember beginnenden Winterpause absolviert. Dabei tritt Borussia nur neunmal im Ellenfeld und zwölfmal auf fremden Plätzen an. Auch gegen den zweiten Oberliga-Absteiger FV Eppelborn muss Borussia zunächst auswärts ran (6. Spieltag). Die Spiele gegen die Neulinge aus Rohrbach, Rastpfuhl und Rehlingen-Fremersdorf stehen zwischen dem 9. und 12. Spieltag in dicht gedrängter Reihenfolge an, lediglich unterbrochen durch das Gastspiel bei der U23 des FC Homburg (11. Spieltag): Rohrbach und Rastpfuhl reisen ins Ellenfeld, an einem weiteren Wochenspieltag (Tag der deutschen Einheit, Mittwoch, 3. Oktober) erwartet dann die SG Rehlingen-Fremersdorf die Borussia. Die Begegnungen mit Meister TuS Herrensohr bilden jeweils das Ende der Vor- und der Rückrunde, dabei tritt Borussia zunächst in Herrensohr an und erwartet die „Eichmänner“ am letzten Saisonspieltag im Ellenfeld. Auch gegen die ebenfalls als ambitioniert geltenden Titelfavoriten aus Köllerbach, Primstal und Auersmacher muss Borussia in der Vorrunde auf fremdem Gelände spielen – das bedeutet: In der Rückrunde warten mit Saar 05, Eppelborn, Köllerbach, Primstal, Auersmacher und Herrensohr allerhand attraktive Spiele auf die Borussen-Fans!

Die Rückrunde wird nach der Winterpause am 10. März 2019 fortgesetzt. Generell gilt in der Saarland-Liga der Sonntag als Regelspieltag – der genaue Spieltermin kann aber nach Absprache zwischen Vereinen und Verband auch auf Freitag oder Samstag gelegt werden. Die genauen Terminierungen stehen demzufolge derzeit noch aus und werden in den kommenden Wochen (spätestens bis Saisonbeginn) festgelegt.

Hier Borussias Spielplan im Überblick:

29.Juli 2018                       H FSG Ottweiler-Steinbach

1.August 2018 (Mi)           A Saar 05 Saarbrücken

5.August 2018                  H SV Mettlach

12.August 2018                A SV Bübingen

19.August 2018                H Spvgg Quierschied

26.August 2018                A FV Eppelborn

2.September 2018            H SV Elversberg II

9.September 2018            A SF Köllerbach

16.September 2018          H SV Rohrbach

23.September 2018          A FC Homburg II

30.September 2018          H FC Rastpfuhl

3.Oktober 2018 (Mi)         A SG Rehlingen-Fremersdorf

7.Oktober 2018                A SC Halberg-Brebach

14.Oktober 2018              H VfL Primstal

21.Oktober 2018              A SV Auersmacher

28.Oktober 2018              H FV Schwalbach

4.November 2018            A TuS Herrensohr

—— Ende der Vorrunde ———————————

11.November 2018         A SV Mettlach

18.November 2018         H SV Bübingen

24.November 2018         A FSG Ottweiler-Steinbach

2.Dezember 2018            A Spvgg Quierschied

——- Winterpause —————————————-

Fortsetzung der Rückrunde nach der Winterpause: 10. März 2019

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen