Auch die Borussen-Jugend startet in die neue Saison!

 

Unser Bild: Die D-Junioren der Borussia belegten beim Turnier in Wellesweiler einen sehr guten 2. Platz – Glückwunsch an Mannschaft und Trainer! (Foto: Borussia Neunkirchen Jugendabteilung)

Den Spiel- und Trainingsbetrieb wieder aufgenommen hat auch die Borussen-Jugend. Der 1. Juli als Stichtag für den Altersklassenwechsel sorgt dabei für eine neue Zusammenstellung der Teams. „Deshalb stehen in den kommenden Wochen Ergebnisse und Platzierungen in Freundschaftsspielen oder bei Turnierteilnahmen nicht im Vordergrund, sondern es geht für die Trainer und die Kids primär darum, sich gegenseitig kennenzulernen, sich ein erstes Bild von den neuen Mannschaften im Spielbetrieb zu machen“, erklärt Jugendvorstand Dirk Steingasser.

Das galt auch für das Jugendturnier des SSV Wellesweiler am vergangenen Wochenende, an dem die Borussia mit drei Teams (D-Jugend und die beiden E-Junioren-Mannschaften) vertreten war. Dabei landete die D-Jugend auf einem tollen 2. Platz, die E1 wurde Dritter, die E2 belegte am Ende Rang 6. „Alle haben ihre Sache gut gemacht und die Borussia vorbildlich präsentiert“, so Dirk Steingasser, der sich im Namen der Trainer und der Jugendlichen ganz herzlich beim SS Wellesweiler für die Einladung und das gelungene und gut organisierte Turnier bedankt!

Freude über gute Ergebnisse auch bei den beiden E-Jugend-Teams der Borussia in Wellesweiler. (Foto: Borussia Neunkirchen Jugendabteilung)

 

In den kommenden Wochen liegt der Fokus natürlich auf dem Trainingsbetrieb und weiteren Freundschaftsspielen. Unterstützt wird die Borussen-Jugend dabei von Oliver Koch, dessen Sohn in der C-Jugend spielt. Oliver Koch ist Boxtrainer beim Boxclub Neunkirchen und wird die Junioren im Ellenfeld mit Konditionseinheiten fit machen, die für die jeweiligen Altersklassen spezifisch ausgelegt sind. Vielen Dank an Oliver Koch für die Unterstützung!

Desweiteren war Sabrina Bauermeister in einer Kita unterwegs, um in einer Spielstunde weitere Kinder für Borussias jüngste Altersklasse zu begeistern. In der Sommerpause hat Jugendleiter Christian Bobbee Bauermeister mit finanzieller Unterstützung der Jugendakademie pünktlich zum Saisonstart die benötigten Trainingsutensilien (Bälle usw.) aufgefüllt und aufgestockt. Den beiden herzlichen Dank für Ihre Mühen. Jetzt kann es also richtig losgehen!

Konditionseinheiten mit Oliver Koch und der E-Jugend in der Ferraro-Sportarena im Ellenfeld (oben) – Werbung für die Borussia in einer Spielstunde mit Sabrina Bauermeister in einer Kita (unten). (Fotos: Borussia Neunkirchen Jugendabteilung)

 

 

Die Trainingszeiten der Borussen-Jugend sind wie folgt terminiert:

G-Jugend: Freitag, 16.00 – 17.00 Uhr

F-Jugend: Dienstag, 16.30 – 17.45 Uhr und Freitag, 16.45 – 18.00 Uhr

E-Jugend: Dienstag, 16.30 – 17.45 Uhr und Donnerstag, 16.45 – 18.00 Uhr

D-Jugend: Montag, 17.00 – 18.30 Uhr und Mittwoch, 17.00 – 18.30 Uhr

C-Jugend: Dienstag, 17.45 – 19.00 Uhr und Donnerstag, 18.00 – 19.30 Uhr

B-Jugend: Freitag, 18.00 – 19.30 Uhr

Alle interessierten Fußballer, die bei der Borussia mitmachen und das traditionsreiche Trikot mit dem großen „B“ auf der Brust tragen wollen, sind herzlich eingeladen, zu den entsprechenden Trainingszeiten ins Ellenfeld zu kommen und „reinzuschnuppern“ – herzlich willkommen! (-jf-)

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen