Borussias G-Jugend Neunkircher Stadtmeister!

Die Jugendteams der Borussia starteten erfolgreich in die neue Spielzeit

Unser Bild: Gruppenbild mit Schale – die G-Jugend der Borussia ist neuer Stadtmeister 2018!

Sehr gut abgeschnitten haben die jüngsten Fußballer der Borussia bei den Stadtmeisterschaften, die diesmal vom SSV Wellesweiler zusammen mit dem Sportverband Neunkirchen ausgerichtet wurden. Die F-Jugend belegt den 5. Platz, die G-Jugend konnte sich die Meisterschaft sichern! Zurecht ganz stolz präsentierte sich der neue Stadtmeister mit der Meisterschale beim Siegerfoto! Derweil hatte auch Borussias G-2-Jugend die Gelegenheit, sich in einem Einlagespiel gegen die G-Jugend des SV Furpach zu zeigen und erreichte ein beachtliches 0:0. Dass unsere Teams die schwarz-weißen Farben mehr als ordentlich vertreten haben, dafür gebührt den Jungs, ihren Trainern und Betreuern herzliche Gratulation und Dank!

Großen Respekt verdient hat auch die F-Jugend der Borussia für ihre erfolgreiche Teilnahme am Turnier der Palatia Limbach am gestrigen Samstag. Drei Siege, ein Unentschieden und nur eine Niederlage – das ist eine Bilanz, die sich sehen lassen kann! Die von Dirk Steingasser und Christian Bauermeister betreute Mannschaft konnten gegen Palatia Limbach II und III mit 3:2 und 5:2 gewinnnen, erreichte gegen Kirkel-Altstadt ein 1:1 und dominierte die Viktoria aus St. Ingbert klar mit 6:1. Nur gegen Rohrbach II zog man nach hartem Kampf knapp mit 2:3 den Kürzeren. Gespielt haben für die F-Jugend der Borussia neben Chantal Serr, die ihre ersten beiden Tore erzielte, Ilya Popp, Gabriel Gallo, Tim Raber, Anton Dewes, Leon und Maxim Rimarczuk sowie Ivanov Slavacho. Zur Unterstützung aus der G-Jugend gehörte Tom Steingasser zum Team. Auch hier herzlichen Glückwunsch an die Jungs, ihre Trainer und Betreuer!

In einem Testspiel gegen die SG/SV Schwarzenbach kam die B-Jugend der Borussia zu einem 2:2. In einem guten Spiel von beiden Seiten konnte Trainer Robert Feller insgesamt 19 Spielern die Chance geben, sich zu präsentieren, und dabei wichtige Erkenntnisse sammeln für die nun anstehende Punkterunde.

Die kleinen Borussen haben es vorgemacht! Jetzt gilt es für die Großen, sprich die Spieler der Saarlandliga-Mannschaft, am heutigen Sonntag gegen den Oberliga-Absteiger aus Eppelborn „nachzulegen“ und drei Punkte einzufahren! Anstoß im Ellenfeld-Stadion ist um 15.30 Uhr. Auf geht’s, Borussen-Fans, unterstützt Björn Klos und seine Jungs – gemeinsam zum Sieg!

Im Übrigen hat die Damenmannschaft der Borussia heute Heimspiel-Premiere: Die neu fomierten Borussen-Girls erwarten auf dem Kunstrasenplatz hinter der Haupttribüne des Ellenfelds zum ersten Heimspiel der Saison die SG Peterberg und würden sich über Unterstützung durch die Borussen-Fans sehr freuen! Anstoß ist um 16.45 Uhr.

Unsere Bilder zeigen die jungen Borussen bei den Stadtmeisterschaften und beim Turnier in Limbach.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen